Sparen 3

Sorgen Sie vor und sichern Sie sich die finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand. Sie profitieren von attraktiven Konditionen, bleiben flexibel und sparen dabei erst noch Steuern.

Verwendung

Mit dem Sparen 3-Konto bieten wir Ihnen ein spesenfreies Konto für steuerbegünstigtes Vorsorgesparen mit Vorzugszins. Ihre Einzahlungen gestalten Sie individuell und flexibel. Das Gesetz legt lediglich einen jährlichen Maximalbetrag fest, welchen Sie vom steuerbaren Einkommen abziehen können. Für 2017 gelten folgende Beträge:

  • Mit Pensionskasse: CHF 6'768.00
  • Ohne Pensionskasse: max. CHF 33'840.00 (max. 20% des Nettoeinkommens)

Durch den Abzug profitieren Sie von einer wesentlichen Steuererleichterung. Gleichzeitig entfallen die Verrechnungs- und Vermögenssteuern sowie die Steuern auf den Zinserträgen.

Beim Bezug wird das Vermögen separat vom übrigen Einkommen zu einem reduzierten Satz besteuert.

Vorteile

  • Vorzugszins und spesenfreie Kontoführung
  • Beiträge sind vom steuerbaren Einkommen abzugsfähig
  • Zur Finanzierung von selbstbewohntem Wohneigentum
  • Keine Steuern auf Zins und Kapital bis zur Auszahlung
  • Swisscanto Safe: Vorsorgeschutz kombinierbar mit Risikoversicherung
  • Wertpapiersparen möglich

Voraussetzungen

  • Einkommen mit AHV-Abzug

Leistungen

Kontoauszug Jährlich mit Bescheinigung für die Steuererklärung
Kontoabschluss Jährlich

Währung und Konditionen

Währung CHF
Zinssatz 0.500 %
Rückzüge

Gemäss separater Vorsorgevereinbarung und Stiftungsreglement

Bemerkungen

Die Einzahlungen auf das Sparen 3-Konto erfolgen im Rahmen des steuerprivilegierten Sparens. Das Geld dient der Vorsorge und ist deshalb gebunden. Gebunden ist jedoch nicht gleich blockiert. Es gibt verschiedene Gründe für den vorzeitigen Bezug des gesparten Vermögens aus der Säule 3a, zum Beispiel:

  • Die Finanzierung von selbstgenutztem Wohneigentum
  • Die Amortisation der Hypothek auf selbstgenutztem Wohneigentum
  • Der Beginn einer selbstständigen Erwerbstätigkeit
  • Das endgültige Verlassen der Schweiz

Beim Bezug wird das Vermögen separat vom übrigen Einkommen zu einem reduzierten Satz besteuert. Das Vorsorgevermögen ist für Frauen ab 59 Jahren und für Männer ab 60 Jahren in jedem Fall frei verfügbar.

Vorsorgerechner

Wollen Sie wissen, wie viel Einkommen Sie im Alter zur Verfügung haben? Oder wie Sie Ihre Möglichkeiten verbessern können?

Termin vereinbaren

Möchten Sie weitere Informationen? Oder haben Sie Fragen? Gerne besprechen wir dies mit Ihnen telefonisch oder bei einem persönlichen Gespräch.

Vorsorge-Check

Erhalten Sie mit dem Vorsorge-Check eine unverbindliche und neutrale Einführung ins Thema Vorsorge.

Steuerrechner

Ich verdiene CHF 130'000 pro Jahr. Wie viel Steuern fallen an?

CHF
Ihr Kontakt
Zurück zur Seite
Schnellsuche
Sparen 3

Sorgen Sie vor und sichern Sie sich die finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand. Sie profitieren von attraktiven Konditionen, bleiben flexibel und sparen dabei erst noch Steuern.

Weitere Infos
Aktueller Zinssatz
0.500 %

Erfassen Sie hier Ihr Bruttoeinkommen. Der Steuerrechner nimmt automatisch eine Steuerveranlagung unter Berücksichtigung gesetzlicher Abzugsmöglichkeiten vor. Wenn Sie Ihr aktuelles steuerbares Einkommen erfassen oder andere Berechnungsgrundlagen ändern wollen, können Sie dies direkt im Resultat tun.